Jahreshauptversammlung 2019 des TC Blau-Weiss Spellen

 Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung präsentierte sich ein „gut aufgestellter Tennisverein“:

 

  • Die Mitgliederzahl ist entgegen dem Trend leicht gestiegen.
  • Die Mannschaften im Erwachsenen- und Jugendbereich waren in der Vorsaison erfolgreich. Dank der guten Arbeit im Jugendbereich können in der kommenden Saison sogar 2 zusätzliche Mannschaften gemeldet werden.
  • Bei den Stadtmeisterschaften gab es viele Spellener Platzierungen, im Jugendbereich gingen sogar 2/3 aller Platzierungen an Spellener.
  • Für junge Neumitglieder gibt es ab sofort ein Merkblatt mit dem Titel: „Der Jugendbereich von A-Z“.
  • Die Kassenlage ist zufriedenstellend. Das liegt unter anderem an der guten Leistung der Photovoltaik-Anlage auf dem Hallendach.
  • Dank der guten Pflege durch die beiden Platzwarte sowie immer wieder helfender Ehrenamtler sind Plätze und Halle in hervorragendem Zustand.
  • Die Sommersaison kann deshalb voraussichtlich am 7.4.2019 beginnen.
  • Zusammen mit der Tennisschule Berndsen will man gute jugendliche Spieler für die Mannschaften der offenen Klassen begeistern. Diese sollen durch Erwachsene ergänzt werden. Ein Team wird sich mit der Realisierung befassen.

 

Aus diesen Gründen wurde auch der Vorstand einstimmig entlastet.

Neuer Kassenprüfer ist Ralph Buckting.

Rudolf Burger, ein „Mann der ersten Stunde“ wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er gehört seit der Gründung zum TC Blau-Weiss Spellen. In der Anfangsphase hat er bei den Bauarbeiten mitgewirkt und bis über sein 80. Lebensjahr hinaus aktiv gespielt. Auch heute ist er immer noch für den Club als Archivar tätig. Zusammen mit seiner Frau Christa, die lange Jahre dem Vorstand als Schriftführerin angehörte, nahm Rudolf die Ehrenurkunde an. In launigen Worten ließ er die 40-jährige Mitgliedschaft Revue passieren.

In diesem Jahr gibt es ein Vereinsjubiläum. 40 Jahre TC Blau-Weiss Spellen werden am 21.9.2019 auf der Platzanlage gefeiert!

FG

Ernst Heißen

 Ehrung Rudolf Burger

(Das Foto zeigt das Ehrenmitglied Rudolf Burger mit Gattin, eingerahmt von den 3 Vorsitzenden Christiane Otto-Böhm, Annegret Heißen und Willibald Evers.)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin mit der Verwendung von Cookies einverstanden Ablehnen